festival_

31. Mai 20 Uhr

Wir feiern. Mit Euch. Bei Euch zu Hause. Auf Eurem Sofa.
Wir feiern. Um Erfahrungen und Erlebnisse festzuhalten und mitzunehmen.
Den pinken Monat abzuschließen. Getblank mit Musik. Texten. Gedanken.
Das Festival wird wieder bei Zoom sein. Einladungslink kommt vorher per Mail. Wir hoffen ihr seid dabei.

Mit dabei sind:

Hanna

Hanna Buiting, arbeitet nach ihrem Studium der Literatur- und Religionswissenschaft und einer Journalistenausbildung als freie Autorin und Referentin für kreatives Schreiben. Ihre Liebe zu Worten gibt sie in Wortwerkstätten und Schreibexerzitien an andere weiter und eröffnet Räume, um schreibend der eigenen Seele, Sehnsucht und Suche auf die Spur zu kommen. Gemeinsam mit ihrem Mann Thomas lebt sie in Berlin. Mehr auf www.hannabuiting.de

Jelena & Timon

Als Künstler-Duo JELENA HERDER sind Jelena und Timon unterwegs mit Percussion & Piano, mit Liedern & Texten: Mit einem feinfühlingen Programm aus gesungener und gesprochener Wortkunst nehmen sie ihre Zuhörer mit auf eine Reise durch Momentaufnahmen aus dem Leben, Scherben und Schönheit, Schweres und Leichtes, Herzensfeste und das große trotzige Trotzdem, mit dem sie das Leben lieben. http://www.jelenaherder.de

Roemer

Roemer ist ein indie folk Projekt, das der Singer/Songwriter Benjamin Roemer Seidl aus Berlin-Neukölln leitet. Zusammen mit einem Kollektiv aus befreundeten Musiker macht er Lieder, die die heiligen und weltlichen Gezeiten der menschlichen Erfahrung im Blick behalten. Im Mittelpunkt stehen kontemplative Texte, die sich an Klageliedern orientieren, gepaart mit eindringlichen Melodien, die an Liturgie erinnern.
http://www.roemercollective.de

%d Bloggern gefällt das: